Deutschland, Europa, Streetart

Graffiti-Unterführung Mannheim, Nov. ’20

Eine weitere Runde durch die Freiluft-Galerie. Oft bin ich nicht hier; das letzte Mal war Anfang des Jahres in Februar. Doch seitdem hat sich vieles verändert. Ja, eigentlich ist nichts mehr so, wie es war und keines der alten Werke „hängt“ noch aus. Dafür riecht es überall nach frischer Farbe. Aufpassen, um nicht mit der Kleidung an eine der frisch bearbeiteten Wände zu kommen.

Kleiner Tipp: wollt ihr die Leute bei der Arbeit sehen, begebt euch an einem Sonntag dorthin. Da stehen sie dann, umgeben von klebrigen Farbdosen und Musik. Und wieder einmal sieht alles ganz anders aus.

Hier ist die neue Sammlung…

Das hier sind ein paar ältere Bilder vom Anfang des Jahres. Kann gut sein, dass keines davon mehr zu finden ist…

kasia

Hi, ich bin Kasia, die Stimme von "windrose.rocks" :-)
Treibt Dich die Frage um, was sich denn alles jenseits der heimischen Couch verbirgt, bist Du rastlos und neugierig wie ich und spürst den Drang in Dir, in die Welt hinaus zu gehen? Dann tue es! Ich nehme Dich mit auf meine Reisen und lasse Dich hautnah das Unterwegs sein miterleben - in all seinen Facetten. Lass Dich inspirieren, komm mit mir und warte nicht länger, denn... die Welt ist so groß und wir sind so klein, und es gibt noch so viel zu sehen!

Die Welt wartet auf uns.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

2 Kommentare

  1. Da sind ja schöne Werke dabei. Ich schau mir auch immer gerne Street Art an.

    Liebe Grüße
    Renate

    1. Es sind immer wieder neue, tolle Sachen dabei. Manches sieht wie eine 3D-Animation aus. Ich kann nicht anders, ich muss fotografieren, wenn ich daran vorbei komme…

      Liebe Grüße
      Kasia

Was denkst du darüber?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.