Asien, Nepal

Der Geist von Kathmandu

Ich schicke meinen Geist wieder auf die Reise, schicke ihn zurück nach Nepal. Er streift über den Durbar Square, verfängt sich in den Dächern der Pagoden.

Holz. Geschnitztes. Räucherstäbchen. Rostbraune Mauern, Risse im Mauerwerk. Sadu-Priester. Gehupe. Menschen.

Leuchtend orangene Ringelblumenkränze.

Holzgeschnitzte Masken. Schwarze Kabel. Staub. Kleine Schreine, rotes Farbpulver.

Tauben. Rikschas.

Momos, mit ihrem würzigen Geschmack…

 

Kathmandu. Allein der Name dieser Stadt hat diesen verheißungsvollen Klang.

Ich halte meine Augen geschlossen und flüstere die Worte vor mich hin. Mein Geist streift umher. Nirgendwo anders will er sein, nirgendwo anders will er hin, nicht in mein Hostel Avalon mit seinen hohen Toren und seinem lächelnden Wächter. Nicht an all die anderen schönen Orte.

Nicht nach Pokhara, trotz der schönen Wanderung, trotz des Fluges über den Wolken und dem Gleiten am Himmel beim Paragliding. Chitwan ist fast schon wieder vergessen. Doch Kathmandu ist geblieben, die stinkende, die hässliche. Die meinen Geist gefesselt hat. Nirgendwo will er anders sein, nur in Kathmandu.

kasia

Hi, ich bin Kasia, die Stimme von "windrose.rocks" :-)
Treibt Dich die Frage um, was sich denn alles jenseits der heimischen Couch verbirgt, bist Du rastlos und neugierig wie ich und spürst den Drang in Dir, in die Welt hinaus zu gehen? Dann tue es! Ich nehme Dich mit auf meine Reisen und lasse Dich hautnah das Unterwegs sein miterleben - in all seinen Facetten. Lass Dich inspirieren, komm mit mir und warte nicht länger, denn... die Welt ist so groß und wir sind so klein, und es gibt noch so viel zu sehen!

Die Welt wartet auf uns.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

Was denkst du darüber?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.