Z - Themen von A bis...

Schwarzweiß-Fotografie – Das Spiel mit Licht und Schatten

Einige sind Selfies, andere entstanden durch puren Zufall, beim „Spielen mit der Kamera“ sozusagen. Viele fangen schlicht eine schöne Stimmung oder Erinnerung ein. Fast ausnahmslos sind es Smartphone-Aufnahmen, denn wie sagt man so schön: die beste Kamera ist die, die man dabei hat. Und ganz sicher habe ich sie nicht aufgrund ihrer Auflösung oder sonstiger „klassischer“ Qualitäten ausgewählt.

Wie dem auch sei, hier meine liebsten Bilder in Schwarzweiß…

Föhr, am Nordseestrand

 

Hauptbahnhof Mannheim

 

Wismar, Hafen

 

Mandelblüte in der Pfalz

 

Phoenix-Park, Dublin

 

Dublin, Irland

 

Tiefburg (Burg Handschuhsheim), Heidelberg

 

Drink im Glas

 

Kilmainham Gaol, Dublin

 

Sandymount Beach, Dublin

 

Regen auf Glas

 

Selbstporträt, Umbrien, Italien

 

Der erste Frost, Rose in Eis

 

Winterlicht

 

Sonnenuntergang, Nordsee

 

Schattenspiel

 

Rosenblüte

 

Altes Haus in der Eifel

 

Rose in Tau

 

Weinglas

 

Kondensstreifen

 

Mondschein

 

Bettelnder Beagle

 

Mann mit Unschuldsmiene

 

Mann sinniert über seiner Mahlzeit

 

Bloggerin, wild-verstrubbelt

Kasia

Hi, ich bin Kasia, die Stimme von "windrose.rocks" :-)
Treibt Dich die Frage um, was sich denn alles jenseits der heimischen Couch verbirgt, bist Du rastlos und neugierig wie ich und spürst den Drang in Dir, in die Welt hinaus zu gehen? Dann tue es! Ich nehme Dich mit auf meine Reisen und lasse Dich hautnah das Unterwegs sein miterleben - in all seinen Facetten. Lass Dich inspirieren, komm mit mir und warte nicht länger, denn... die Welt ist so groß und wir sind so klein, und es gibt noch so viel zu sehen!

Die Welt wartet auf uns.

Für dich vielleicht ebenfalls interessant...

15 Kommentare

  1. stefantaege says:

    Schöne Bilder 🙂

    1. Dankeschön 🙂 besonders der Mann mit Unschuldsmiene gefällt mir…

  2. super und vielen Dank ! Jetzt fische ich mal die besten für mich raus !
    1. Bloggerin – wild verstrubbelt ganz klar Nr. 1
    2.Mann mit Unschuldmiene
    3.Drink im Glas
    4. Der Hund – Beagle
    alle anderen setzte ich mal auf die 5
    Danke dass du wieder mitgemacht hast und ja auch hier zeigt sich wieder wie unterschiedlich die Geschmäcker sind. Mit dem Foto Bahnhof in Mannheim kann ich so gar nichts anfangen während es bei dir ganz hoch im Kurs steht.
    Also super gemacht und noch eines, das Kraftwerk ist auch sehr gut !!!
    LG Manni

    1. Hallo lieber Manni,

      vielen Dank für deine ehrliche Meinung! Ja, die Geschmäcker sind ganz verschieden, das stelle ich irgendwie immer wieder fest 😉 Es ist spannend zu sehen, was andere Leser toll finden und manchmal sind es Bilder, von denen man es nicht gedacht hätte. Das ist überraschend – und auch schön! Ich hätte beispielsweise nicht gedacht, dass du den Hund so relativ hoch ansetzt 🙂 Dankeschön und ich freue mich auf weitere Projekte.

      Liebe Grüße
      Kasia

      1. ja das stimmt ! Man kann Fotos aus fotografischer Sicht betrachten oder einfach als Motiv. Wenn ich ein Foto anschauen, dann muss mir einfach das Motiv als erstes gefallen ! Die Regeln der Fotografie kommen erst an zweiter Stelle. Wir sind ja auch alle keine Profis sondern und Amateure und so betrachte ich das ganze auch. Ein niedlicher Hund geht immer , es ist einfach so !
        1 Projekt habe ich noch und dann muss ich mir was neues überlegen.
        Freut mich wenn dir die Projekte gefallen !
        LG Manni und schönen Sonntag

        1. Wie wäre es mit Fotografie von Industriestandorten oder Stadtlichter bei Nacht? Oder Fotoprojekt „niedliche Tiere“? Züge (Gleise)?
          Lg Kasia

          1. Danke aber ich brauche ja selbst was davon ! Lichter wären cool Tiere siehts ganz übel aus bei mir !!!
            Mal schauen

          2. says:

            Oh, ich glaube, mit süßen Kätzchen würde das Projekt die Beliebtheitsskala sprengen! 😉 Na gut, du wirst schon wissen, was gut kommt. Auf jeden Fall bin ich schon gespannt…

            Liebe Grüße
            Kasia

          3. Oh je mit Katzen hab ich es gar nicht ! Dafür um so mehr mit ??
            Hund sind Mega

          4. says:

            Stimmt, du hast ja einen süßen Hund! Hunde sind toll, doch ich bin Katzenmensch 😉

          5. Der Hund gehört der Tochter aber sie wohnt ha nur 3 km von mir weg und somit ist der Kontakt schon intensiv! Auch heute war ich wieder 1.5 Std mit ihm Gassi! Hole ihn bei jeder Gelegenheit und beschäftige mich sehr intensiv mit ihm

    2. Mein spontaner Favorit war auch die verstrubbelte Bolggerin?

      1. 🙂

  3. Hi Kasia,
    Ich finde B/W -Fotos toll.. sie sind ein wichtiges Element in der Fotografie – bei manchen Motiven stören die Farben nur, lenken ab vom wesentlichen – grade bei Schattenspielen stören Farben mehr, als dass Sie den einen Moment, den man festhalten möchte unterstreichen. Bei dem Engel in Dublin würde wahrscheinlich die Farbe nur vom fein heraus gearbeiteten Gesicht des Engels ablenken. Und es ist auch nicht damit getan einfach ein Farbbild in Photoshop in B/W zu konvertieren (OK, Photoshop macht das schon nicht schlecht, aber für das Geld kann man ja wohl auch mal ein bisschen Einsatz von dem Programm erwarten).
    Und wie Du sagst, die beste Kamera, ist die, die man dabei hat – deshalb nutze ich hauptsächlich mein HUAWEI P30 Pro (davor das HUAWEI P20 Pro). Für mich hat das Smartphone eine der geilsten Kameras im Handysektor verbaut. Es hat auch einen B/W-Modus, ich nutze ihn aber kaum, da ich für meine Produktfotos nur den Farbmodus benutze, und die hinterher zuschneide und in einer App mit Effekten wie Tiefe u. a. nachbearbeite.
    Aber zu deinen Fotos zurück: die sind alle toll, am hübschesten natürlich Die auf denen DU bist..(schleim, schleim.. hallo, kann das mal einer hier wegwischen, sonst rutscht hier noch jemand aus?..)
    Das Bild mit dem Segelschiff ist leider etwas sehr matschig, bzw eher grau – aber das ist sicher dem Gegenlicht geschuldet. Vielleicht sollte es aber auch so sein – das weisst natürlich nur Du..
    Sehr eindrucksvoll finde ich dagegen dieses sehr futuristische Kraftwerk? in Dublin. Das könnte eine Blaupause für einem Science-Fiction Film oder einen Ego-Shooter sein. Ich musste da sofort an Fallout und Half-Life denken..
    Auch die Stimmung auf dem Bahnhof ist gut eingefangen. Farbe hätte mir hier auch die Illusion zerstört. Grade der Mann im Bildmittelpunkt, der grade die Rolltreppe hochkommt, mit einem Becher in der einen Hand und der Aktentasche in der anderen würde inmitten der anderen Menschen am Bahnsteig untergehen. So bekommt das Bild eine ganz andere Aussagekraft..
    So, jetzt muss ich aber mal was mit den beiden Mädels von gestern frühstücken. Vielleicht mach ich hinterher auch Fotos. Die sind dann aber nicht für die Öffentlichkeit..;-)
    CU
    Peter

    1. Hallo Peter,

      vielen Dank erstmal… die meisten davon sind Handybilder, mit unterschiedlichsten Kameras aufgenommen. Beim Titelbild habe ich einfach mein Gesicht in die Linse gehalten… 🙂 Das Kraftwerk in Dublin sieht auf dem Bild tatsächlich futuristischer aus als es in Wirklichkeit ist, so können Illusionen geschaffen werden. Der Engel gefällt mir auch sehr gut, ich finde ihn mit am besten von den Bildern. Und auf den Bahnstein am Mannheimer Hauptbahnhof bin ich ganz besonders stolz *schulterklopf*, die Aufnahme entstand mit der Nokia Lumia (die habe ich leider nicht mehr). Das Lustige ist, dass ich das Foto eher „unabsichtlich“ gemacht habe, eigentlich wollte ich nur mal testen, ob die Kamera geht… Manchmal stellt sich so etwas im Nachhinein als Glücksfall heraus, denn gezielt hätte kaum jemand diese Art von Foto gemacht (man beachte die nicht geputzte Scheibe des Zuges!)

      So, jetzt habe ich mit Worten ein paar Illusionen zerstört 🙂 Ach, und das Bild von Wismar, ja, es ist etwas matschig, das ist dem Filter geschuldet. Im Grunde gehört es so, da ich es oft als Hintergrund für irgendwas anderes genommen habe. Ich finde bloß die Originalaufnahme nicht mehr… *kopfkratz*

      Guten Appetit und Gruß an deine Mädels! Kleiner Tipp: die Fotos kommen gut, wenn du ein Motorrad hast, dann kannst du sie darauf drapieren… 😉

Was brennt dir auf der Zunge? ;-)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.