Durchsuchen nach
Schlagwort: Grenze

Mannheim und ich (Abschied)

Mannheim und ich (Abschied)

Ich bin kein geborener Mannheimer, wohne hier mit Unterbrechungen seit 1985, spreche immer noch hochdeutsch, aber fühle und verbinde mich sehr mit Monnem. Wir (meine Mutter, meine Schwester und ich) sind 1985 von Schwerin (Mecklenburg) in den Westen übergesiedelt. Nun zu dieser Zeit war Mannheim in der DDR eher unbekannt, höchstens als Fußballfan war einem der SV Waldhof und sein damaliger Trainer Schlappner ein Begriff. Heute spielt der Waldhof in der dritten Liga mit Kurs Richtung Bundesliga. Und sonst wusste…

Weiterlesen Weiterlesen