Knapp fünf Jahre später ist alles ganz anders. Irgendwie leichter. Nachdem ich im Frühjahr 2014 erst einmal langwierig suchen musste und insgesamt Ende Februar zu früh dran war, empfängt mich die jährliche Mandelblüte in der Pfalz diesmal ganz direkt, mit offenen Armen in Form der langen Reihe Mandelbäume am Rande der Stadt.

Unbeauftragte Werbung/Verlinkung zur Website der Mandelwochen in der Pfalz
"Der Duft der Mandelblüte" weiterlesen

Es ist niemand da, das Anwesen liegt scheinbar komplett verlassen vor mir, als ich aus dem Auto steige. Ich schaue mich um. Gehe den Kiesweg rauf und bin mir nicht sicher: in welche Richtung setze ich nun meine Schritte? Und – darf ich überhaupt hier sein?

Unbeauftragte Werbung
"Schloss Lüll – Wachenheim in der Pfalz" weiterlesen

Ich finde es schön, wie das Alte in das Neue übergeht. Eine Möwe lässt sich schwer zwischen den glänzenden Türmen gleiten. Meine Freundin ist schon unten an der Promenade angekommen. Und ich? Ich brauche ein paar Augenblicke für mich…

Kann unbeauftragte Werbung enthalten.
"Tag 6 – Tower Bridge, das Bankenviertel und die St. Pauls-Kathedrale" weiterlesen

Den wunderschönen Leadenhall Market in der Londoner Innenstadt entdecken wir eher zufällig, ohne das wirklich geplant zu haben, als wir das Bankenviertel aufsuchen. Die alte, viktorianische Markthalle ist mit die schönste und liegt nicht weit von der Bank of London entfernt.

Ach ja… kann unbeauftragte Werbung enthalten.
"Leadenhall Market" weiterlesen

Ein vergessener Hinterhof, wo sich Künstler der kahlen Wände angenommen haben. Bunte Häuser, kleine Cafes, Graffiti. Tausendundein Fotografen, deren Blicke aus verrenkten Köpfen die Wände entlang gleiten. Einst als Geheimtipp hinter vorgehaltener Hand weitergegeben, nun tausendfach besucht. Was ist Neals Yard?

Kann unbeauftragte und unbezahlte Werbung enthalten. Als unbeauftragte und unbezahlte Werbung versteht sich Erwähnung, Empfehlung und Bewertung von Produkten, Marken und Einrichtungen.
"Neal’s Yard – ein Geheimtipp?" weiterlesen

Wünschte ich mir auf einer ausgedehnten Reise endlich mal einen Moment, um anzukommen? Sehnte ich mich nach einem ruhigen Ort, um alles sacken zu lassen? Waren mir die Ziele, die Touren alle plötzlich zu viel?

"Adieu, Couch und hallo, Welt – wenn das Fernweh wieder packt" weiterlesen

Diesmal nehmen wir eine andere Route in die Stadt. Anstatt sogleich in Richtung Marylebone abzudriften, geht es diesmal weiter in östliche Richtung. Hier weicht das altehrwürdige London hochgewachsenen Bauten, Banken und Versicherungsgesellschaften. Und in ihren Schatten sitzen wieder einmal Obdachlose auf ihren Decken auf dem Rasen.

"London, Tag 5 – Covent Garden und der Schotte auf der Leiter" weiterlesen

Ich bin ja ziemlich oft beruflich unterwegs und das Übernachten an verschiedenen Orten, in diversen Hotels, ist sozusagen mein täglich Brot. Doch auf ein besonderes Hotel freue ich mich schon Tage im Voraus.

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung in Form von Erwähnung, Beschreibung und Empfehlung.
"Hotel-Tipp: das Romantik-Landhaus Christophorus in Nideggen" weiterlesen

Es ist ein Traum. Ein Flughafengelände, außen, laut und hektisch. Die Skyline von London City. Ich, wie ich mit tausend Informationen in Form einer überdimensionalen Faltkarte in meinen Händen versuche, die Fragezeichen in meinem Kopf zu bekämpfen. „So finden Sie in London eine Wohnung.“ „Informationen für Mieter.“ „London Stadtverkehr.“ „Was Sie beim Immobilienkauf beachten müssen.“

ACHTUNG, KANN SPUREN VON UNBEZAHLTER WERBUNG ENTHALTEN. BEI ÜBEREMPFINDLICHKEITEN ODER VERDACHT AUF EINFLUSSNAHME WIRD UM SOFORTIGES VERLASSEN DER WEBSITE GEBETEN.
"London, Tag 4 – Der Hyde-Park" weiterlesen