Das Nachspiel, oder; wie wir den Türken abzockten…

Türkei, Mai 2014
Teil 17.

Er windet sich auf seinem Stuhl und schwitzt Blut und Wasser, während wir ihn anstarren. „Ich kann doch nichts dazu! Es tut mir wirklich leid, aber ich wusste nichts davon. Diese Mitteilung hätte jeder falsch verstanden.“ Fast hatten wir Mitleid mit ihm. Aber eben nur fast. Es ist dein Geschäft, Ayhan, und wenn etwas schief läuft, hältst du deinen Kopf hin.
Ich hole die ausgedruckten Farbaufnahmen aus meiner Tasche und lege sie auf den Pult seines Schreibtisches. Und während wir den angewiderten Ausdruck in seinem Gesicht betrachten, stellt Nina die alles entscheidende Frage: „Würdest du etwa in diesem vollgewichsten Bett schlafen wollen?“
Das Nachspiel, oder; wie wir den Türken abzockten… weiterlesen

King Cezar – die letzte Fahrt

Türkei, Mai 2014
Teil 15.

Und wieder einmal befinden wir uns am Deck des Ausflugsbootes; wieder einmal scheint die Sonne auf unsere Köpfe und wieder weht eine leichte, kühle Brise an der Küste entlang. Die Tour ist exakt die gleiche wie beim letzten Mal, nur die ukrainischen Partymädels fehlen.  King Cezar – die letzte Fahrt weiterlesen

Spartakus kommt zu Besuch…

Türkei, Mai 2014
Teil 11.

„Das könnt ihr doch nicht machen!“ Seine Augen schauen uns fast schon flehentlich an. Das unbekümmerte Selbstbewusstsein, welches er noch zwei Stunden zuvor zur Schau trug, zerbröselt vollends. „Ich bekomme Probleme! Große Probleme!“ Spartakus kommt zu Besuch… weiterlesen

Der Jesus-Steg

Türkei, Mai 2014
Teil 10.

Der See ist fantastisch. Blau, von hohen Bergen umgeben; der See mit dem Jesus-Steg ist unser nächster Halt.

Den sogenannten „Jesus-Steg“ bildet eine Erhebung im Wasser, die sich quer durch die Mitte des Sees zieht und es ermöglicht, ihn von einem bis hin zum anderen Ufer zu Fuß zu überqueren, so dass der Eindruck entsteht, als würde man über Wasser laufen. Der Jesus-Steg weiterlesen

Die Jeep-Tour

Türkei, Mai 2014
Teil 8.

„ICH-BIN-RAMBO und das ist Spartakus!“ Tönt der große, dunkle Mann und baut sich vor uns auf. Die Jeeps stehen still und seine hallende Stimme erreicht jeden Winkel und jedes Auto. „Wir fahren jetzt los. Ihr werdet so viel Spaß haben wie noch nie in eurem Leben! Die Jeep-Tour weiterlesen

Dancing Night auf der King Cezar (?)

Türkei, Mai 2014
Teil 6.

Der Fahrer holt uns abends vor dem Hotel ab. Wir zeigen ihm den Flyer. „Alles erledigt!“ Versichert er uns. Wir steigen in den Wagen.
Das Auto, scheinbar eine Art Sammeltaxi, dreht erstmal eine Runde durch das abendliche Marmaris; weitere Partygäste werden eingesammelt. Gestylte Mädels gesellen sich zu uns ins Auto. Dancing Night auf der King Cezar (?) weiterlesen

„Delphins! Delphins!“

Türkei, Mai 2014
Teil 7.

Das Frühstücksbuffet ist lecker. Jeden Morgen gibt es andere Spezialitäten wie eingelegte Oliven, Quark, Käsesorten, eingelegte Tomaten und Paprika. Und dem Koch gehen scheinbar nie die Ideen aus, denn, genauso wie beim Mittagessen, werden wir täglich aufs neue Überrascht.  „Delphins! Delphins!“ weiterlesen