Browsed by
Kategorie: Asien

Tour mit Soliya – die Schildkrötenstation

Tour mit Soliya – die Schildkrötenstation

Heute morgen im Hotel packen wir wieder einmal unseren Koffer. Die Tour beginnt und Supuns Fahrer wartet schon am Eingang zum Hotel auf uns. Verträumt und enthusiastisch fiebere ich unserer Tour entgegen, doch Stefan, ein von Natur aus skeptischer Mensch, hat da noch ein wenig Kopfschmerzen: Die Rundreise wird in Bar bezahlt – wird der ATM funktionieren? Viel hat man gehört und gelesen über Kartenbetrug und manipulierte Automaten auf Sri Lanka – was, wenn wir Probleme bekommen? Was, wenn die…

Weiterlesen Weiterlesen

Die Beachboys

Die Beachboys

Heute Abend hat es geregnet. Der warme Nieselregen war wie eine angenehme Dusche, wie aus einer Werbung für ein Shampoo mit exotischem Duft. Wir hatten einen gemütlichen, um nicht zu sagen, faulen Tag im Hotel, ohne (ein Graus für alle authentisch Reisenden…) die Nase aus der Anlage gestreckt zu haben.

I`ll make you so happy in Sri-Lanka…

I`ll make you so happy in Sri-Lanka…

Dessert und Sport Feuchte, heiße Luft, in Wellen auf mich zuströmend, die der Wind trägt. Vor mir das mächtige Rauschen des nun im Dunkeln unsichtbaren Ozeans. Fledermäuse, so groß wie Falken, bewegen sich am nachtgrauen Himmel von Palme zu Palme wie lautlose, schwarze Schatten. Die Klimaanlage drinnen im Zimmer ist mir trotz höherer Einstellung immer noch zu kalt, doch hier draußen auf dem Balkon, die unterdrückte Wut aufkommenden Gewitters in den Ohren, könnte ich sofort einschlafen. Ab und zu waren…

Weiterlesen Weiterlesen

Sri Lanka, der Auftakt

Sri Lanka, der Auftakt

Müde lehne ich den Kopf an die trübe Scheibe des Busses, der sich langsam durch die Straßen schlängelt. Eigentlich hätte ich gedacht, dass unser Busfahrer heizen würde wie der Henker, doch gemäßigt zieht er hingegen durch die Stadt. In meiner Hand ruht die Kamera, die ich eigentlich, dem neuen Ort und neuen Eindrücken geschuldet, stets im Anschlag halten wollte, doch nun hebe ich sie nur noch ab und zu, zu erschöpft bin ich nach der Reise, zu viele Eindrücke strömen…

Weiterlesen Weiterlesen

Unruhen in Sri Lanka – wie sieht es mit unserer Reise aus?

Unruhen in Sri Lanka – wie sieht es mit unserer Reise aus?

Am Montag Abend startet unser Flieger auf eine Reise rund um die halbe Welt mit Zwischenstopp in Oman. Unser Ziel: Colombo, Sri Lankas Hauptstadt. Schon lange freuen wir uns auf die geplante Reise, hat sich die Insel doch in den letzten Jahren nach den 26 Jahre lang anhaltendem Bürgerkrieg zu einem attraktiven Touristenziel entwickelt. Doch auf der Insel brodelt es.

Ein angenehmes Land

Ein angenehmes Land

Doha, Katar 7 September 2017 Auf dem Weg ins Hotel geraten wir an einen Taxifahrer, der allen Anschein nach völlig ahnungslos durch Doha tigert, denn er kennt weder das Plaza Inn noch sagt ihm der Straßenname etwas, unter dem es zu finden ist. Schließlich lotst uns ein zweiter, geschäftstüchtiger Taxifahrer in seinen Wagen. Doch losfahren können wir trotzdem nicht, denn die Taxis stehen hintereinander in einer Reihe und der Dummkopf vor uns blockiert nun die Straße.

Souk Waqif

Souk Waqif

Doha, Katar 7 September 2017 Draußen vor dem Museum setzt bereits die Dämmerung ein, was die Hitze ein wenig mildert. Ohne die Sonne, die von oben scheint, empfinde ich die feuchte, warme Luft als noch angenehmer, ich meine, das Salzige darin zu schmecken. In Böen kommt sie auf uns zu, die Wärme, umgarnt uns wie die Luft eines Föns. 

Islamic Art Museum

Islamic Art Museum

Doha, Katar 7 September 2017 Wieder im Hotel machen wir ein Schläfchen. In Anbetracht der Tatsache, dass wir die folgende Nacht im Flugzeug verbringen werden, stellt sich das auch als vernünftig heraus.

Die Skyline von Doha

Die Skyline von Doha

Doha, Katar 7 September 2017 Die schwüle Hitze draußen haut einen Elefanten aus den Socken, das Taxi dagegen ist schön kühl klimatisiert. Als wir wieder einsteigen, reicht uns der Fahrer eine frische Flasche Wasser nach hinten.

Katar – Ankunft in einer zwiespältigen Stadt

Katar – Ankunft in einer zwiespältigen Stadt

Doha, Katar 7 September 2017 Das sonore Rauschen des Stromaggregate draußen vor dem Fenster schläfert mich ein. Ich bin erledigt und hellwach zugleich, zögere jedoch, mich schlafen zu legen. Zu aufgedreht, viel zu aufgedreht… und dazu noch in der Gewissheit, an einem völlig anderen Ende der Welt zu sein. Ich bin in Doha.