Aruba

23. Oktober 2016 at 15:54

Aruba gehört mit Curacao und Bonaire zu den ABC Inseln (auch Inseln unter den Winden genannt). Sie ist die westlichste und kleinste der ABC Inseln und liegt vor der venezuelanischen Küste. Sie ist 30 km lang und an der breitesten Stelle 9 km breit. Trotz ihrer geringen Größe ist Aruba sehr lebhaft und touristisch. Die Westküste wird von Traumstränden bestimmt die vom Arashi Beach im Norden bis hin zum Baby Beach im Süden reichen. Die Ostküste der Insel wird hauptsächlich von bizarren Felsformationen und von wilden, schäumenden Wellen umschäumten Buchten bestimmt.

Bonaire

28. September 2016 at 19:24

dsc_0096

Bonaire gehört mit Aruba und Curacao zu den ABC – Inseln oder auch niederländische Karibik genannt. Sie ist die zweitgrößte (oder zweitkleinste) Insel und liegt am östlichsten von allen Inseln. Südlich von der Hauptstadt Kralendijk befindet sich der flache, hauptsächlich von Salinen dominierte Teil, nördlich davon beginnt der hüglige Teil von Bonaire der im Washington Slagbaai Nationalpark endet. Bonaire ist bekannt durch eines der besten und zahlreichsten Tauchreviere der Welt. Die Insel ist sehr ruhig und beschaulich und das „höchste“ Gebäude in Kralendijk sind die wöchentlich anlegenden Cruiser.